B
Schwierigkeit
9 tage
Reisedauer
Auf anfrage
Reisezeitraum
Gebirgsfluss Opala fliesst durch den sudlich-westen Bergteil der Kamtschatka und  mündet ins Ochotskische Meer. Opala liegt weit von Siedlungen und Strassen. Fischfang erfolgt vom Ufer aus und während der Rafting-Tour. Fischfang ist auf der 140 km langen Flussstrecke möglich. Im Fluss gibt es Lachse und Forellen in Hülle und Fülle, es ist unmöglich ohne Fisch zu bleiben
  • Preisbereich 1500 – 2500, nach Anzahl der Teilnehmer .  
  • Zuschlag für Einzelzimmer im Hotel oder Unterbringung im Zelt (wunschgemäß) – 60 Euro .
  • Transfer per Hubschrauber wird zusätzlich bezahlt, ausgehend von 2 Stunden Flugzeit.
ABFAHRT / RÜCKKEHRORT
ABFAHRTSZEIT Bitte kommen Sie mindestens 2 Stunden vor dem Flug.
IM PREIS INBEGRIFFEN:
Drei Mahlzeiten täglich
Reisebegleiter für die gesamte Zeit während der Tour Dolmetscher(in) für die gesamte Zeit während der Tour
Basisausrüstung für die Tour (Zelte, Flöße) Transportdienstleistungen (Bus, Auto, Boot)
Unterbringung im Hotel und im Erholungsgebiet

5 Tage Angeln

Registrierung und Naturschutzparkgebühren
IM PREIS NICHT INBEGRIFFEN:
Alkohol- und Tabakwarenkauf
Souvenirkauf
Visum
Flugtickets
Auslandskrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung
JEDER TEILNEHMER MUSS FOLGENDE DINGE MITBRINGEN:
Rucksack
Schlaffsack und isomatte
Trekkingsschuhe oder Gummistiefel
Wechselschuhe
Persönliche Hygieneartikel, Badezeug
Wasserdichte Jacke mit Kapuze
Vliespullover
Sonnenbrille
Mütze
Handschuhe
Taschenlampe
Wanderstöcke
Reiseapotheke
Mückenspray
Tag 1

Ankunft am Flughafen.

Besuch des Ladens. Frühstück im Cafe. Fahrt mit LKW „Ural“ über Volcanic  Plateau des Vulkans Gorelij zum Fluss Opala bis Verchneopalinskie Heissen Quellen (8-9 Sunden), Übernachtung in Zelten.
Tag 2
Beginn des Fischfanges. Baden in Verchneopalinskie Heissen Quellen. Vorbereitung von Rafts (Mitarbeiter der Firma). Nach dem Mittagessen Rafting bis Zusammenfluss mit dem Fluss  „Prawaja Opala“ (1,5 Studen). Unterwegs Fischfang. Übernachtung in Zelten.
Tag 3
Fischfang mit Rafting zur Mündung des Flusses „Perwij Kljutsch“.  Auf dem Weg kann man schöne Vulkanansichten bewundern und Braunbären beobachten. Übernachtung in Zelten.
Tag 4

Rast am Tag

Erholung und Angeln, Spaziergang zu Fuss am Ufer. Bad.
 
Tag 5
Rafting durch einfache Stromschnelle bis zum Platz unter dem Zusammnefluss mit Sawan-Fluss.  
 
Tag 6
Rafting mit Fischfang bis zum Ende der Reiseroute. Übernachtung in Zelten.
 
Tag 7

Rast am Tag

Angeln im Unterlauf und Flussmündung, Spaziergänge zu Fuß und auf Moto Raft. Anmerkung: Veranstaltungen der Tour ist flexibel und hängt von Angeln-Situation ab. Auf der Stelle wird entschieden, ob man weiter nach unten fahren  oder auf der Stelle bleiben. 
 
Tag 8
Abfahrt von der Flussmündung mit dem Auto, dann mit einer Fähre über den Fluss „Bolschaja“ (7-8 Stunden, 270 km). Unterkunft im Erholungszentrum im Erholungsgebiet “Paratunka” (oder im Hotel in der Stadt) Erholung, Schwimmen im Pool mit Thermalwasser. Im Erholungszentrum gibt es ein Café, ein Schwimmbad, eine Sauna, eine Bar.
 
Tag 9
Besuch des Fischmarktes. Transfer zum Flughafen, Abschied.

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.